0 0
My cart
 

Schokoladekuchen

Schokoladekuchen ohne Mehl mit ZAGLER Bio-Schoko-Crunchy


UND SO GEHT'S: Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen. Kuchenform mit Butter ausstreichen und mit Backpapier auskleiden.


Schokolade grob hacken und gemeinsam mit der Butter in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad unter Rühren langsam schmelzen.


Eier mit beiden Zuckersorten und Salz leicht schaumig schlagen. Flüssige Schokoladen-Butter-Mischung unterziehen. Mandeln im Wechsel mit Backpulver und Kakao unter die Masse rühren. Teig in die Form gießen und mit Schoko-Crunchy bestreuen. 30-35 Minuten backen, anschließend 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.


Herausnehmen und vor dem Anschneiden mindestens 15 Minuten in der Form auskühlen lassen.


DOWNLOAD

Zutaten

für eine Kuchenform von ca. 25 cm Durchmesser


200 g Butter plus Butter für die Form
200 g Zartbitterschokolade
4 Eier
80 g Zucker
80 g brauner Zucker
1 Prise Salz
200 g gemahlene Mandeln
2 TL Weinsteinbackpulver
1 EL Kakao
150 g ZAGLER Bio-Schoko-Crunchy

Auf den Geschmack gekommen?

Weitere Rezepte aus dieser Kategorie